DIY Glossybox Schubladenelement

Hallo meine Lieben!
Ich habe ein geniales DIY Projekt von Janban entdeckt und musste es natürlich nachbasteln. Idealerweise haben sich 4 Glossyboxen angesammelt die ich gleich hier verwerten konnte:)
Dieses DIY ist nicht nur einfach, sondern geht auch schnell und das Ergebnis ist einfach klasse!



Das fertige Schubladenschränkchen ist eine super Aufbewahrungsmöglichkeit für Make-Up oder sonstigen Krimskrams und sieht dazu einfach zauberhaft aus.

Mein Schränkchen habe ich mit bereits vorhandenem Material gebaut und somit ist ein Null Euro Schränkchen entstanden. :D

Das Material


  • 4 Glossyboxen
  • Band
  • Schere
  • Heißkleber
  • Klebeband (schwarz)
Alternativen: Schaut einfach was ihr daheim habt, anstatt Heißkleber tut es auch Flüssigkleber oder Sekundenkleber, nur um ein Beispiel zu nennen.

Anleitung:

1. Schritt: 3 Boxen sowie ein Deckel werden zur Seite gelegt.


2. Schritt: Die Boxen zusammenschnibbeln. 2 Deckeln werden jeweils eine längliche Seite abgeschnitten.

3. Schritt: 1 Deckel werden alle Seiten abgeschnitten, bei den länglichen Seiten aber nur bis zum Schwarzen (Das wird die Rückwand)

4. Schritt: Die letzte Box wird zerschnitten bis der Boden übrigbleibt, das wird übrigens auch der Boden für das Schränkchen

5. Schritt: Bevor ihr die Teile zusammenklebt, könnt ihr wie ich, noch die Kanten mit Klebeband "verschönern". Die Schnittkanten sehen nämlich garnicht schön aus und das schwarze Klebeband passt meiner Meinung gut um es zu kaschieren.



6. Schritt: Beim zusammenkleben des Gerüstes müsst ihr aufpassen. Die Rückwand war bei mir aus irgendeinem Grund nämlich nicht breit genug; deswegen vor dem Kleben eine Box reinschieben und schauen ob es passt! Es könnte daran liegen das Glossybox mit der Zeit neue Boxen entwickelt hat, bei den alten Boxen ist das Innere schwarz und nicht mit dem Logo gemustert, auch sind die Boxen jetzt weniger rosa ;)



7. Schritt: Wenn das Gerüst fertig geklebt ist, Boxen reinschieben und den Deckel aufs Gerüst kleben.

8. Schritt: Die übrigen Kanten oder/und "Freiraum" mit Klebeband abdecken.



9. Schritt: Aus dem Band 3x Schlaufen und Schleifen knoten und vorne an die Boxen kleben



10. Schritt: Nach Bedarf verzieren. Ich habe einfach einen Sticker auf die Rückwand geklebt ;)


Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten die Glossyboxen in Szene zu setzen. So kann man beispielsweise das "Gerüst" außen mit Dekopatch/Serviettentechnik oder einfach Geschenkpapier verschönern oder anstatt den Schlaufen auch Kommodenknöpfe anbringen.


Ich hoffe ihr seid auch so begeistert wie ich und werdet es auch ausprobieren:)


Thank you Janban for being such a genius!

Kommentare:

  1. WOW, Das sieht super aus ! Tolle Idee :)
    Ich muss sagen, dass mir dein DiY-Regal sogar besser gefällt
    als das Original von Janban :)

    Ich muss mir auch ein paar Glossyboxen anschaffen um das nachzubauen :P

    Liebe Grüße, Mimi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Krass, finde ich richtig klasse- Wow!! O:

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich sagenhafte Idee! Dein Schubladensystem sieht einfach großartig aus.

    AntwortenLöschen
  4. Genial. Das Beste bleibt ja deine Deko - Ein Sticker vom Flohmarkt! Yayayay Nachtkonsum und so :D :*

    AntwortenLöschen
  5. Sieht auf jeden Fall großartig aus! :)
    Meine stapeln sich langsam bis unter die Decke *gg*

    AntwortenLöschen
  6. Awww~ wie süß.
    Mennp, hätte ich doch auch 3 Boxen..

    AntwortenLöschen
  7. Wow! :o Das sieht unheimlich toll aus!

    Ich überlege gerade, wieviele Boxen ich eigentlich habe. Vielleicht könnte ich mir sowas auch mal zusammenbasteln. :)

    AntwortenLöschen
  8. wooow wie toll sieht das denn aus :D sehr sehr süß.

    AntwortenLöschen
  9. wow, was für eine kreative Idee! Ich habe auch einige Glossyboxen, das müsste ich wirklich mal ausprobieren :)
    Wünsche dir noch einen schönen Tag& ein tollen Start in das Wochenende!<3

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja so eine geniale Idee! Toller Blog :)

    Liebste Grüße, V (http://pineapple-world.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen
  11. ohh coole idee.. aber wo kriegt man solche glossybox' her ?
    http://trangyn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Das ist total süß! Zwar habe ich schon vier Boxen zusammen, aber ich bin einfach nicht die geschickteste :(

    AntwortenLöschen

Danke fürs Lesen und kommentieren.