How to: Oreo Pralinen

Vor einiger Zeit habe ich folgendes Video gesehen:

und war hin und weg!

Ich wollte es auch unbedingt machen!! Sieht einfach und superlecker aus und gestern kam ich endlich dazu. Ich hatte noch "Reste" vom Kuchen backen (Frischkäse und Glasur) und ja!
Es ist super easy, geht schnell und die Pralinen zergehen auf der Zunge. yummy!!



Du brauchst (Für 13 Kugeln oder mehr, je nach Größe)
- 100g Frischkäse
- 3 kleine Packungen Oreo Kekse (12 Kekse)
- 100g Glasur, Kuvertüre oder Schokolade
- großer Teller, Schale/Schüssel, Gabel

optional:
- Frischhaltefolie/Alufolie
- Gefrierbeutel

Schwierigkeitsgrad: sehr einfach!




Zubereitung:

1) Oreo Kekse zu Krümeln verarbeiten, entweder in einem Gefrierbeutel zerstampfen, in einem Zerkleinerer zerkleinern oder in den kleinen Tüten direkt zerdrücken. Ihr müsst sie nicht ganz fein zermahlen, es wird über Nacht mit dem Frischkäse zu einer homogenen Masse!:)


2) In eine Schale/Schüssel füllen und dann mit dem Frischkäse zu einer Masse kneten. Hier kann man einen Gefrierbeutel oder eine Tüte als "Handschuh" benutzen, wenn man sich die Finger nicht so dreckig machen will ;). Am besten ca. 15-25 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen

3) 1-2 Teller mit Frischfolie oder Alufolie auslegen (dann kann man die Pralinen später leichter abmachen)

4) Glasur, Kuvertüre oder Schokolade schmelzen

5) Masse aus dem Kühlschrank nehmen, zu Kugeln formen (ich hatte sie nur 5 Mins im Kühlschrank, länger wäre empfehlenswerter:)

6) Mit einer Gabel die Kugeln in der Schokolade wälzen und auf dem Teller ablegen

7) Die Pralinen mindestens 1 Std im Kühlschrank abkühlen lassen, besse wäre es, wenn man es über Nacht im Kühlschrank lässt.

8) Guten Hunger! :-)


Variationen:

- Man kann das bestimmt mit jeder beliebigen Kekssorte zubereiten. Ich werde es wahrscheinlich mal mit Hanuta und diesen Haselnuss Keksen machen, die auch so ne Füllung wie bei den Oreos haben.
- Nach dem wälzen in der Schokolade, könnte man diese in Mandeln, Schokostreusel oder Ähnliches weiter wälzen oder diese einfach drauf streuen
- Natürlich kann man es auch schöner gestalten, z.B. ein Mix aus Schwarz-Weißer-Schokolade:)

Kommentare:

  1. Aww das sieht sooo toll aus! Muss ich demnächst auch mal probieren! Hab noch nie Pralinen gemacht *_*!

    AntwortenLöschen
  2. Den Cardigan gabs im Sale für 14.95€ statt 29.95€ bei H&M. Hab dann direkt zugegriffen und ihn in 2 Farben geholt =). Ich glaub so dachten viele und habens komplett abgegrast, vllt siehste den deswegen so oft =D

    AntwortenLöschen
  3. Boah, werde ich auf jeden Fall ausprobieren. :D Sieht unheimlich lecker aus.
    Danke! Aber wieso kannst du so etwas nicht tragen?
    Ich war nie Fan von Maxi-Röcken, aber ich hab sie auch nie anprobiert und jetzt bin ich begeistert!!! So luftig locker! Und lange Beine machts. xD

    AntwortenLöschen
  4. Mmmhh... Muss ich auch ausprobieren :-)

    xoxo Michaela

    AntwortenLöschen
  5. oh wie coolo! das muss ich unbedingt ausprobieren! danke :3

    ShuShu ♥

    AntwortenLöschen
  6. Mmmmh, wie lecker! Ich glaub, das probier ich auch mal :)

    AntwortenLöschen
  7. stimmt, auf dem unterarm (innenseite) sehen die alle ziemlich erdtonfarben aus =)

    der erste ist auf meinem Lippen aber sowas von nudig, sprich sieht fast wie meine eigene Hautfarbe aus, dass ich ihn manchmal net so mag XD, dann ist einer von catrice noch dabei gewesen der auch bei mir ziemlich nudig erscheint =) Alles andere hat mehr farbe, weil ich im Alltag lieber etwas Farben aufm Lippen habe, statt wie n Monster ohne Lippen rumzulaufen, oder halt wie 'ne Leiche XDDD, wenne verstehst XD

    AntwortenLöschen
  8. LECKEER ! *_*
    haha danke für den kommentar und ja mich hats auch gefreut, ich hab mich 250 tacken gerechnet, und hab denen auch gesagt die muessen sich nicht zurückhalten aber umso besser ;)
    dich grüßt herzlich der Hieu

    AntwortenLöschen
  9. Was für meine Haut schlecht ist, muss ja nicht unbedingt schlecht für deine Haut sein, nicht umsonst werden viele dieses Fluid so mögen =), bei mir kamen leider halt die Pickelchen *buhu* sehr schade, weil ich mochte die sanfte Haut als Ergebnis, nur die Break outs nicht so gern =/

    Wasn Primer benutztn du? =)

    LG <3

    AntwortenLöschen
  10. boahr,sau lecker sieht das ja aus.will auch machen _D
    und dein header ist geilomeilo

    mein top hab ich aus H&M :D:D:D

    AntwortenLöschen
  11. Oh Gott, wie lecker! 8) Ich verfolge dich gleich mal und ich denke die werde ich auch mal ausprobieren :-))
    liebe Grüße!
    http://www.irmalavie.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. haha danke für deinen kommentar :D
    also eigentlich meinte ich richtige farbe also nichts zum aufdrucken oder so. ich wollt mein tshirt bemalen ;)

    AntwortenLöschen
  13. Woot? Du kippst Olivenöl in dein Mascara, wenne trocken ist? =) Hab ich noch nie ausprobiert, habs bisher immer nur wieder erwärmt, also quasi heißes wasser inn Glas, und dann die Mascara und glosse rein =)

    AntwortenLöschen
  14. Du ersparst mir gerade sehr viel Stress. Meine Oma hat Morgen Geburtstag und ich hab noch kein Geschenk :D
    Also das werde ich morgen früh machen^^

    AntwortenLöschen

Danke fürs Lesen und kommentieren.